STADTKINO BASEL | KINEMATHEK | LANDKINO
Dezember  Januar
STADTKINO| LANDKINO| PROGRAMMARCHIV| GÄSTE & EVENTS| KINEMATHEK| SERVICE| KONTAKT| ÜBER UNS
Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau
Galeriebild
Michel Tarpinian (Attaché culturel et linguistique, Ambassade de France)
Nicole Reinhard wurde 2011 vom französischen Kulturminister Frédéric Mitterrand zum Chevalier dans l’ordre des Arts et des Lettres ernannt. Der Ordre des Arts et des Lettres gehört zu den international renommiertesten staatlichen Ehrenauszeichnungen. Er ist einer der vier ministeriellen Orden Frankreichs und wird jährlich maximal 450 Mal an Personen auf der ganzen Welt verliehen, die sich durch «ihr Schaffen im künstlerischen oder literarischen Bereich oder durch ihren Beitrag zur Ausstrahlung der Künste und der Literatur in Frankreich und in der Welt ausgezeichnet haben».

 

Der Ehrenorden wurde am 16. Dezember im Stadtkino Basel durch Michel Tarpinian (Attaché culturel et linguistique, Ambassade de France) verliehen. Auf Wunsch Nicole Reinhard hielt Christoph Stratenwerth (Vorstand Verein Le Bon Film) eine Laudatio und im Anschluss wurde der Film «Mes petites amoureuses» gezeigt. Apéro mit musikalischer Begleitung von Jürg Luchsinger.

 

(Bilder: Mathias Mangold, www.sublim.ch)