STADTKINO BASEL | KINEMATHEK | LANDKINO
August  September
STADTKINO| LANDKINO| PROGRAMMARCHIV| GÄSTE & EVENTS| KINEMATHEK| SERVICE| KONTAKT| ÜBER UNS
Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau
Galeriebild
Liselotte Pulver
Im Oktober feierte die Schauspielerin Liselotte Pulver ihren 85. Geburtstag, und noch immer klingt dem Publikum ihr berühmtes, herzhaftes Lachen in den Ohren. In Deutschland steigt die gebürtige Bernerin zu einem der grössten weiblichen Stars des Nachkriegsfilms auf und brilliert sowohl auf der Bühne wie vor der Kamera, in komischen wie in tragischen Rollen, in Männerhosen oder Frauenröcken und macht nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern auch im französischen Kino und in Hollywood Karriere. Anlässlich der ihr gewidmeten Retrospektive mit berühmten Klassikern und verkannten Meisterwerken aus ihrem Oeuvre beehrte sie das Stadtkino Basel mit einem Besuch. Vor ausverkauftem Haus nahm sie sich im Gespräch mit dem Kulturwissenschaftler und Ko-Kurator der Reihe Johannes Binotto Zeit für einen Rückblick auf ihre intensive und vielseitige Karriere, auf Glanzpunkte, Begegnungen und verpasste Chancen.

 

(Bilder: Diana Pfammatter)